Spread the love

Natalie war 14, als sie verschwand +++ Am Mittwoch wird sie noch einmal per TV-Fahndung gesucht +++ In BILD spricht ihre Mutter


„Aktenzeichen XY“: Saarbrückerin Natalie verschwand 1996 spurlos

Es ist der Albtraum jeder Mutter: Die eigene Tochter verschwindet spurlos. Evelin Hemmer (55) hat diesen Albtraum erlebt. Seit 23 Jahren fehlt von ihrer Natalie (damals 14) jede Spur!

Am Mittwoch befasst sich die TV-Sendung „Aktenzeichen XY-spezial“ mit dem Fall. „Ich bin froh, dass sich endlich etwas tut“, sagt Hemmer. „Ich habe die Hoffnung nie aufgegeben, Natalie irgendwann wiederzusehen.“ Lesen Sie die ganze Geschichte mit BILDplus.

Please follow and like us: