Spread the love

Zudem konnte Binance im Bereich Handelsvolumen den Top-Platz halten.

 

Beliebtestes Währungspaar Bitcoin und US-Dollar laut Studie von Cryptocompare

Beliebtestes Währungspaar Bitcoin und US-Dollar laut Studie von Cryptocompare

Cryptocompare hat wieder neue Zahlen zum Handel von digitalen Währungen veröffentlicht. Mit Zahlen von Transaktionen von Währungen aus über 70 internationalen Kryptowährungs-Börsen stellt das Unternehmen Studien rund den Pricing Index zusammen. Dabei werden an einem Tag – in 24 Stunden – alle Transaktionen erfasst und gewichtet. Diese Studie wird in der Regel monatlich erstellt und gibt jeweils einen guten Überblick zum jeweiligen Stand des Marktes. Im November dominierte wiederum Währungspaar Bitcoin und US-Dollar.

50% entfallen auf den Handel auf das Währungspaar Bitcoin und US-Dollar

Die Hälfte aller Transaktionen fanden mit demWährungspaar Bitcoin und US-Dollar statt. Ein beeindruckender Wert, wenn man sich die Plätze Zwei und Drei anschaut. Auf diesen folgen die asiatischen Währungen aus Japan und Südkorea. So entfallen 21 Prozent auf den Handel des Währungspaares Yen und Bitcoin, beziehungsweise Won und Bitcoin mit 16 Prozentpunkten. Der Euro folgt abgeschlagen mit neun Prozent. Den Schweizer Franken sucht man vergeblich. Bei Thema Handelsvolumen konnte Binance seine Top-Position halten. Mit knapp einer Milliarde konnte die Kryptobörse Binance an der Spitze halten. Auf den Plätzen folgten dann:

  • OKEx (405 Millionen US-Dollar)
  • Bitfinex (323 Millionen US-Dollar)
  • Bithumb (323 Millionen US-Dollar)
  • HuobiPro (310 Millionen US-Dollar)

Hier finden Sie den MoneyPro.ch CFD-Broker Vergleich.

Verwandte Artikel für Sie

Please follow and like us: