Kategorie: Geld (Seite 1 von 18)

Bitcoin explained

Bitcoin oder Gold?

Schwacher Dollar, starker Bitcoin

image

 

As you can see, when the dollar started its drop in 2016, bitcoin went on a run for the ages – eventually hitting a high of $20,000.

And it’s gearing up again.

Gold und Silber steigt

Ethereum 400% Rallye

Derrivate und Security token

Das Aufkommen von SECURITY TOKEN  als neue Anlageklasse kann die fehlende Zutat für das Entstehen lebensfähiger Krypto-Derivate sein. Es gibt mehrere Faktoren, die diese Annahme rechtfertigen,

darunter einige der folgenden

:1) Regulierung:

Von den Token bis zu den Börsen werden die Wertpapier-Token regulierte Vehikel sein, die einen angemessenen Schutz für die Anleger bieten. Derivate, die auf diesen Vermögenswerten aufbauen, werden wahrscheinlich für die traditionellen Finanzmärkte attraktiver sein.

2) Stabile zugrundeliegende Vermögenswerte:

Security token, die auf Immobilienvermögen, Kunst oder Aktien eines privaten Unternehmens basieren, sollten sich in einer relativ vorhersehbaren Weise verhalten, die mit den zugrunde liegenden Vermögenswerten korreliert. Der Aufbau von Derivaten auf diesen security token  fügt eine Schicht mathematischer Spekulation auf einen vorhersehbaren/stabilen Vermögenswert hinzu, ein Modell, das die Finanzmärkte verstehen.

3) Preis-Vorhersagbarkeit:

Ergänzend zum vorhergehenden Punkt werden Derivate, die auf security token basieren, automatisch von den vielen Mechanismen profitieren, die heute existieren, um den Preis einer alternativen Vermögensklasse wie Immobilien oder die Marktbewertung eines privaten Unternehmens vorherzusagen und zu bewerten. Das dürfte die Attraktivität dieses neuen Finanzprodukts in den Augen traditioneller Anleger erhöhen.

4) Erweiterung des Investoren-Fußabdrucks:

Derivatemodelle auf der Grundlage von Security token werden es Quanteninvestoren ermöglichen, die Produkte und Instrumente, die sie heute mit dieser neuen Anlageklasse einsetzen, zu nutzen. Aus dieser Perspektive glauben wir, dass Derivate auf Security token eine neue Gruppe von Investoren anziehen werden,  de bisher weit davon enrfernt war, mit Bitcoin futures und anderen Derrivaten zu spekulieren.

Bitcoin Investitionen steigen massiv

Blockchain erklärt

blockchain and real estate

Nikola Aktie beliebteste Altie des Monats

Die verblüffende Aktienmarkt-Rallye hat einen merkwürdigen Korb von Aktien von bankrotten Firmen bis hin zu Unternehmen mit Null-Einnahmen in die Höhe schnellen lassen. Die Nikola Corporation (NASDAQ:NKLA) passt perfekt in diese Gruppe, da sie für dieses Jahr keine Einnahmen erwartet.

Nachdem sie letzte Woche nach einer umgekehrten Fusion mit VectorIQ Acquisition den Handel aufnahm, ist die Aktie um über 80% gestiegen.

Analysten haben davor gewarnt, dass die Aktie aufgrund verschiedener Bedenken um bis zu 75% fallen könnte. Das hat die Händler von Robinhood nicht davon abgehalten, sie zur beliebtesten Aktie des Monats zu erheben. Interessanterweise wird die NKLA erst seit etwa einer Woche öffentlich gehandelt.

Was Analysten über Nikola sagen

Trotz der Aufregung um Nikola mahnen Analysten zur Vorsicht.

So rechnet Citron Research damit, dass die Aktie in einem Monat um mehr als 30% gegenüber dem aktuellen Stand fallen wird.

Die Forschungsfirma erinnerte die Leser daran, dass, als Tesla (NASDAQ:TSLA) Nikolas Marktkapitalisierung erreichte, die von Elon Musk geführte Firma bereits die Model S Limousine und den Model X SUV herausgebracht hatte.

Nikola hat bisher noch keinen einzigen Lastwagen verkauft und wird dies auch 2020 nicht tun. Der Autohersteller für erneuerbare Energien wird erst gegen Ende des Monats damit beginnen, Reservierungen für seinen Badger-Lastwagen entgegenzunehmen.

Laut Citron verkaufte Nikolas Gründer Trevor Milton einige seiner Aktien für 10 Dollar – ein klares Zeichen dafür, dass selbst er Überbewertungsrisiken sah.

Citron Research sieht, dass die NKLA in einem Monat auf $40 fällt. | Quelle: Twitter

« Ältere Beiträge

© 2020 Geld-mit-Krypto.de

Theme von Anders NorénHoch ↑

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
RSS
Follow by Email