Spread the love

Gräfenhainichen (Sachsen-Anhalt)– Lust auf grölende Zombies? Beim „Full Force“ wird es 2019 in Ferropolis wohl einige davon geben: „Walking Dead on Broadway“, „Kadaver“ oder „Cannibal Corps“ – so „untot“ war das Metal-Festival noch nie!


Das „Full Force“ findet seit 2017 in Ferropolis statt. Zuvor stieg das Metal-Festival auf dem Flugplatz Roitzschjora
Das „Full Force“ findet seit 2017 in Ferropolis statt. Zuvor stieg das Metal-Festival auf dem Flugplatz Roitzschjora Foto: Uwe Bresack

Am Donnerstag gab der Veranstalter das vorläufige Line-Up des Heavy-Metal-Events (28. bis 30. Juni 2019) bekannt. Ein großer Kracher wie „Rammstein“, „Slayer“ oder „Iron Maiden“ (spielten alle bereits beim ehemals „With Full Force“ genannten Festival) ist noch nicht dabei. Das Line-Up ist aber „natürlich noch nicht komplett“, verspricht der neue Veranstalter „Goodlive“ (u.a. „Melt!“, „Lollapalooza“).

Neben oben genannten Zombie-Combos haben für 2019 u.a. bereits „Sick of it All“ oder „Ignite“ zugesagt. Für 109,95 Euro Frühbucherpreis gibt es drei Tage lang bislang 30 Hardcore-, Trash- oder Black-Metal-Bands.

Tickets und Infos unter full-force.de

Please follow and like us:
Pin Share