Spread the love

Hamburg – Tödlicher Unfall am Samstagmorgen in einer Autowerkstatt!

Ein Mann hatte mit seinem Sohn ein Taxi in eine Werkstatt an der Ifflandstraße im Stadtteil Hohenfelde gebracht. Um kurz nach 8 Uhr dann der schreckliche Unfall: Aus noch ungeklärter Ursache kippte das Fahrzeug plötzlich von der Hebebühne und begrub den Mann. Der Sohn sah alles mit an, schrie um Hilfe.


Der Unfall ereignete sich am Samstagmorgen in einer Autowerkstatt
Der Unfall ereignete sich am Samstagmorgen in einer Autowerkstatt Foto: Thomas Knoop

Angestellte der Werkstatt versuchten daraufhin den Mann zu befreien. Schließlich gelang es ihnen. Sie zogen ihn heraus und versuchten ihn wiederzubeleben. Doch der Mann war zu schwer verletzt. Er erlag noch in der Werkstatt seinen Verletzungen.

Seelsorger kümmern sich jetzt um den Jungen und um die Angestellten der Werkstatt. Warum sich das Fahrzeug von der Hebebühne löste, wird jetzt ermittelt.

Please follow and like us:
Pin Share